markus

Löffel für Löffel zur richtigen Dosierung

markus News, Zubereitung

Neben Röstung, Mahlgrad und Wasserqualität kommt auch der Dosierung eine entscheidende Rolle für den vollendeten Kaffeegenuss zu. Die Dosierung bestimmt die Stärke und somit Geschmack des Kaffees. Entscheidend für die richtige Menge ist das Verhältnis zwischen Kaffee und Wasser, dem sogenannten Brühverhältnis.

Als Richtwert gelten 6 bis 8 Gramm gemahlener Kaffee pro Tasse (125ml). Je nach Geschmack kann die Menge variieren. Mahlgrad und Wasserhärte können die optimale Kaffeepulvermenge ebenfalls beeinflussen.
Bei Espresso werden pro Tasse 6,5 bis 7,5 g empfohlen.

Die Specialty Coffee Association of Europe (SCAE) empfiehlt auf einen Liter Wasser 60 Gramm Kaffee zu verwenden. Dies gilt als Orientierungshilfe, die je nach Kaffeesorte, Geschmack und Zubereitungsart angepasst wird.

Einzelportionkaffee wie etwa Tabs, Pads oder Kapseln, enthalten bereits Kaffeepulver in der passenden Dosierung und dem richtigen Mahlgrad.

markusLöffel für Löffel zur richtigen Dosierung