www.fairtrade.at/

Fairtrade

markus News, Zertifizierungen

Das FAIRTRADE-Siegel, das im Besitz von Fairtrade International (www.fairtrade.net) ist, steht für fair angebaute und gehandelte Produkte bzw. Rohstoffe. Das besondere ist der ganzheitliche Ansatz mit Anforderungen nicht nur an den Anbau, sondern auch an den fairen Handel und die Organisation der ProduzentInnen. Es ist eines der bekanntesten Nachhaltigkeitslabel mit höchsten Vertrauenswerten in Österreich (Globescan 2011). Die unabhängige Organisation FloCert kontrolliert die Einhaltung der Standards.

Für Kaffee, der mit dem FAIRTRADE-Siegel ausgezeichnet ist, erhalten die Kleinbauernkooperativen einen garantierten Mindestpreis, der als Sicherheitsnetz nach unten zu verstehen ist und die FAIRTRADE-Prämie, welche für Projekte in Soziales und Infrastruktur investiert wird, von denen die gesamte Gemeinschaft profitiert. Die Kleinbauernkooperativen sind demokratisch organisiert. Für biologisch angebauten Kaffee, der derzeit in Österreich 78% des FAIRTRADE-Kaffees ausmacht, wird auch einen Bio-Aufschlag bezahlt. In den Standards ist unter anderem das Verbot von ausbeuterischer Kinder- und Zwangsarbeit und die Einhaltung von Umweltstandards festgelegt. Weitere Informationen: www.fairtrade.at

markusFairtrade