Tchibo

Limitierter Caffè Crema “Colombia Mombuco” von Tchibo

anna members

Kaffeegenuss aus Kolumbien als Kapsel und ganze Bohne

So faszinierend vielfältig die Landschaft zwischen Anden und Amazonas, so abwechslungsreich zeigt sich diese limitierte Kaffeespezialität mit fruchtigen Nuancen und Anklängen von Mirabelle. Der Caffè Crema ist ab dem 18. Oktober 2018 sowohl als Kapsel für alle Cafissimo Fans, als auch in ganzen Bohnen erhältlich.

Tchibo

In Kolumbien treffen die Extreme von Flora und Fauna aufeinander. Das südamerikanische Land ist aber nicht nur die Heimat einiger der exotischsten Singvögel und Kolibris der Welt. Im Westen Kolumbiens findet der Kaffee für die neue Spezialität „Mombuco“ – gleichsam der ursprüngliche Name der Gemeinde La Florida – unter dem Schatten von Guaven-, Avocado- und Bananenbäumen auch die besten Anbaubedingungen vor. Ob als Grand Classé von Cafissimo oder in ganzen Bohnen – „Mombuco“ verwöhnt den Gaumen mit zwei unterschiedlichen, heller gerösteten Caffè Crema-Varianten. Durch seinen fruchtigen Charakter mit feinen Nuancen von Mirabelle verspricht die limitierte Kaffeespezialität einen einzigartigen Genuss.

Starke Teamarbeit für einmaligen Caffè Crema

In der seit 2009 in Nariño ansässigen Gemeinschaft unterstützen sich die kleinflächigen Rainforest Alliance zertifizierten Farmen gegenseitig beim Anbau der wertvollen Kaffeekirschen. Im Rahmen des Tchibo Joint Forces!® Programms schützen sie mit einer nachhaltigen Anbauweise nicht nur die Artenvielfalt ihrer Umgebung, sondern sichern auch den Lebensunterhalt für die kommenden Generationen. Der Kaffee für unsere limitierte Edition ist zertifiziert nachhaltig angebaut und stammt ausschließlich von Farmen, die das Rainforest Alliance Certified™-Siegel tragen.

Tchibo

Genuss und Veranwortung

Cafissimo Trinker genießen erstklassigen, zertifizierten Kaffee. Und auch danach ist die Kapsel wertvoll: In jeder Komponente stecken bereits nachhaltige Bestandteile, vom zertifizierten Kaffee bis zur Kapsel aus Kunststoff. Im Recyclingbeutel gesammelt, haben Kunden die Möglichkeit gebrauchte Cafissimo Kapseln in allen Tchibo Filialen österreichweit zurück zu geben. Die gesammelten Kapseln werden damit einem ökologisch wertvollen Recycling-Kreislauf zugeführt. Sammelbeutel für Cafissimo Kapseln sind online auf tchibo.at und in den Filialen erhältlich.

Auf einen Blick

Name: Colombia Mombuco

Herkunft: Nariño, Kolumbien

Produkt: Caffè Crema – Cafissimo Grand Classé Kapsel und Rarität als ganze Bohne

Geschmack: Fruchtiger Charakter mit Anklängen von Mirabelle

Qualität: 100 % Arabica-Bohnen

Nachhaltigkeit: Alle Cafissimo Sorten stammen zu 100 % aus nachhaltigem Anbau. Nachhaltigkeit ist der Schlüssel zu dauerhaft hochwertiger Qualität. Deswegen engagiert sich Tchibo gemeinsam mit der international anerkannten Organisation Rainforest Alliance (die hinter den Siegel Rainforest Alliance und UTZ steht) für die nachhaltige Verbesserung der Bedingungen von Mensch und Natur in den Kaffee-Ursprungsländern.

Verfügbarkeit: Ab 18. Oktober, nur solange der Vorrat reicht unter www.tchibo.at sowie in allen Tchibo Filialen.

Weitere Informationen:

www.tchibo.com/at I www.tchibo.at

blog.tchibo.at I www.facebook.com/tchibo.at

annaLimitierter Caffè Crema “Colombia Mombuco” von Tchibo