Das hauseigene Barista-Erlebnis mit dem neuen Espresso-Siebträger “La Specialista” von De’Longhi

De'L „La Specialista”

• Premium Siebträger inspiriert von professionellem italienischem Design
• Exklusive Sensor GRINDING Technology für die optimale Kaffeemenge
• Einfache Handgriffe führen zu einem hochqualitativen Ergebnis
• AdvancedLATTE System als Garant für cremigen Milchschaum

Der Genuss authentisch zubereiteter Kaffeespezialitäten findet Einzug in den eigenen vier Wänden. Mit der „La Specialista“ kann ab sofort jeder, hochwertigen Genuss nach Barista-Art schaffen und seiner Kreativität freien Lauf lassen.

Die hohe Kunst des Kaffeebrühens liegt in der Verantwortung eines Könners. Als ein solcher bekannt ist der Barista. In nur wenigen Schritten brüht er authentisch italienischen Espresso und Caffè Crema oder setzt dem Cappuccino die perfekte Milchschaumhaube auf. Hinter seinen scheinbar mühelosen Bewegungen steckt meist jahrelange Erfahrung und das fachmännische Wissen über die richtigeZubereitungsart. Mit Hilfe der „La Specialista“ – dem neuen halbautomatischen Espresso-Siebträger von De’Longhi – kann nun jeder selbst zu einem solchen Kaffeekünstler werden.

Das klassische Design
Um das ultimative Barista-Erlebnis im Eigenheim ermöglichen zu können, orientiert sich der Siebträger im Design und seiner Handhabung an den klassisch italienischen Espressomaschinen. Das hochwertige Edelstahlgehäuse mit der integrierten Manometeranzeige wirkt nicht nur optisch wie das Werkzeug eines echten Kaffeeprofis. Die klassischen Handbewegungen wurden beibehalten und gleichzeitig so vereinfacht, dass jeder Hobby-Barista ein hochqualitatives Endprodukt hervorbringen kann. Unterstützung findet er dabei in den einzigartigen Technologien wie der Smart TAMPING Station und dem Active TEMPERATURE Control System, die ihm bei der Kombination aus richtigem Mahlgrad, dem gleichmäßigen Verteilen des Kaffeepulvers und dem Einstellen des Brühdrucks assistieren.

Perfekter Mahlgrad dank Sensor GRINDING
Barista vereinen ihr Wissen über die Herstellung der authentischen Kaffeespezialitäten in einem vierstufigen Prozess. Diese authentische Zubereitungsart wird bei der „La Specialista” in jedem Schritt nachempfunden. Der grundlegendste Schritt für den Barista ist die Einstellung des Mahlgrads. Externe Faktoren wie Luftfeuchtigkeit oder Temperaturveränderungen können den Mahleffekt der Bohnen beeinflussen. Während der Barista den Mahlgrad deshalb mehrmals täglich kontrollieren und anpassen muss, sorgt die einzigartige Sensor GRINDING Technologie der „La Specialista” für die optimale Menge. Zwei automatische Sensoren bewirken, dass kein Leerlauf entsteht und können die Dosierung für jeden Mahlvorgang auf die jeweils verwendete Bohne anpassen.

Für ein perfektes Endergebnis
Der gemahlene Kaffee bildet die Grundlage für den zweiten Schritt der Zubereitung: das Tampen. Obwohl dieser Vorgang scheinbar nur eine winzige Handbewegung involviert, ist er maßgebend für das perfekte Endergebnis. Der Barista achtet beim Tampen auf die richtige Kaffeemenge und verteilt das Pulver durch eine sanfte Schüttelbewegung gleichmäßig im Siebträger. Die Oberfläche muss eben sein, damit der Tamper mit einem Druck von etwa 20 Kilogramm aufgedrückt werden kann. Dank der „La Specialista“ ist jedoch kein kompliziertes Hantieren mit dem Kaffeepulver notwendig. Die Bohnen werden direkt in den Siebträger gemahlen und ein kurzes Ziehen am Hebel der Smart TAMPING Station bereitet das Pulver mit dem voreingestellten Anpressdruck für den Brühvorgang vor. Dieser folgt erneut einem exakt geregelten Mechanismus, um die ideale Aroma Extraktion zu gewährleisten. Das Active TEMPERATURE Control System hält die Brühtemperatur zwischen 88°C und 92°C während die leistungsstarke 19-bar-Pumpe für den perfekten Brühdruck von 9 Bar sorgt. Etwaige abweichende Faktoren im Brühvorgang können dadurch ausgeglichen werden und der authentische Espresso oder Caffè Crema ist bereit für den Genuss.

Kreativität zum Ausleben
Der letzte Schritt in der Zubereitung lässt besonders viel Spielraum für Kreativität. Ein Trend, der sich wachsender Beliebtheit erfreut ist die so genannte Latte Art. Viele Barista beherrschen die notwendigen Kniffe, um dem Milchkaffee ihre eigene Note zu verleihen. Die richtige Schaumkonsistenz für diese Milchkunst herzustellen, ist aufwendig und benötigt viel Feingefühl. Auch bei diesem Prozess wird der Kaffeeenthusiast unterstützt, denn die „La Specialista” verfügt über das Advanced LATTE System mit dem sogar der feinste Milchschaum gelingt. Über zwei Einstellungen auf der Dampflanze kann zwischen heißer Milch und Cappuccino gewählt werden. Ein eigens abgestimmter Thermoblock gewährleistet dabei die ideale Dampfleistung. Dadurch kann sogar der Anfänger des Baristahandwerks kunstvolle Latte Art kreieren. Alle wichtigen Komponenten lassen sich im Anschluss – wie für De’Longhi Geräte und ihren höchsten Qualitätsanspruch üblich – ganz einfach reinigen. Dem Barista-Erlebnis in den eigenen vier Wänden steht somit nichts mehr im Wege.

http://www.delonghi.at