Legenden rund um Kaffee

markus Geschichte, Kaffeekultur & Genuss

Da die Geschichte des Kaffees vor dem Jahr 1500 sehr vage ist und handfeste Daten fehlen, umranken reich ausgeschmückte Erzählungen die Ursprünge des Kaffees. Das Grundmotiv dieser Legenden ist die Entdeckung und Nutzung der anregenden Wirkung des Kaffees. In der Legende, die der Maronitenmönch Faustus Naironus Banesius, ein gebürtiger Syrer, 1671 aufzeichnet, wird der Kaffee durch das auffällige Verhalten einer …

markusLegenden rund um Kaffee

Die Ursprünge des Kaffees

markus Geschichte, Kaffeekultur & Genuss

Frühzeit Die Annahme, dass die in dieser Region lebenden Menschen die Früchte des Baums gekannt haben, ist nicht von der Hand zu weisen. Eine Veredlung der Kaffeebohne durch den Röstprozess und die Zubereitung eines Getränks ist jedoch sehr unwahrscheinlich und lässt sich nicht belegen. Die Pflanzengattung Coffea hat ihren Ursprung im tropischen Afrika, zum Anfang des Kaffeeanbaus fehlen jedoch historisch belegte …

markusDie Ursprünge des Kaffees