markus

Die Frucht

markus Kaffeepflanze, Kaffeewissen

Bis auf die Arabica-Kaffeeblüte sind alle anderen Arten auf die Fremdbestäubung angewiesen, d.h., sie benötigen Wind und/oder Insekten für die Fortpflanzung. Nach der Befruchtung entwickeln sich in 7-9 Monaten die elliptischen, zwei Samenkerne enthaltenden, kirschenähnlichen Steinfrüchte des Kaffeebaums. Die Farbe dieser sog. „Kaffeekirschen“ wechselt während der Reifephase von grün über gelb zu rot und im überreifen Zustand zu schwarz. Aufgrund …

markusDie Frucht