markus

Kein kalter Kaffee

markus News, Zubereitung

Entgegen dem Sprichwort, macht kalter Kaffee nicht schön. Mit Ausnahme vielleicht des Eiskaffees, dessen Genuss zumindest glücklich macht.

Prinzipiell sollte Kaffee unmittelbar nach dem Aufbrühen und der Zubereitung genossen und längere Standzeiten vermieden werden. Keinesfalls sollte  er über 30 Minuten aufbewahrt oder „warm gestellt“ werden. Der Kaffee kann in diesem Fall „kippen“ und einen unangenehmen Geschmack annehmen.

Auch sollte man nie frisch gebrühten Kaffee auf bereits zubereiteten, länger stehenden Kaffee gießen, das beeinflusst das Geschmackserlebnis ganz erheblich.

markusKein kalter Kaffee