Tchibo

Kaffee per App

markus News

Tchibo startet in Deutschland ein neues Kaffee – Kapselsystem, bei dem Brühvorgang, Milch- und Schaumkonsistenz per App individuell angepasst und gesteuert werden können.

„Qbo“ heißt das neue Kaffeekapsel – System, dass Tchibo Anfang März in Berlin der Öffentlichkeit und den Medien präsentierte. Der Name setzt sich aus „Cube“ (zu dt. „Würfel“) und „Tchibo“ zusammen und spiegelt sich in der Form der Kapseln und Maschinen wider.

Der eigentliche Clou des neuen Systems ist die Anbindung an eine Smartphone – App. Der Kosument kann dabei die Kaffeestärke, die Milchmenge und die Schaumkonsistenz individuell einstellen, eigene Favoriten speichern, teilen und natürlich auf unterschiedlichen Qbo-Maschinen anwenden.

Die Kapseln (aus Kunststoff) sollen zudem zu 100 Prozent recyclebar sein.

Tchibo verstärkt damit seine Präsenz im heiß umkämpften Kapselmarkt, der nach wie vor zu den weltweiten Mega-Trends am Kaffeemarkt mit großem Potential zählt.

Der erste Qbo-Store wird in Berlin eröffnet, Kapseln und Geräte können auch über das Web geordert werden. Auf für Österreich soll ein Store geplant sein.

markusKaffee per App