©Julius Meinl

Art, Coffee & Tea: Julius Meinl am Vienna Coffee Festival

anna members

Ein Must für Kaffee­liebhaber 

Vom 13. bis 16 Jänner 2017  ist Wien Zentrum der Kaffee-­Aficionados. Vier Tage lang bietet das Vienna Coffee Festival in der Ottakringer Brauerei geballte Kaffee-Expertise. Der Wiener Traditionsröster Julius Meinl inspiriert mit Cold Brew Drinks,  Coffee-Art und Julius Meinl 1862 PREMIUM.  Nicht nur ausgewiesene Coffee Experts, sondern alle Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, die Weltinnovation moderner Kaffeebraukunst 1862 PREMIUM selbst zu testen. 

Hands-on 1862 PREMIUM: 

Mit 1862 PREMIUM stellt Julius Meinl am Vienna Coffee Festival  2017 das weltweit erste Konzept vor, das 100% Frische und immer, ausnahmslos beste Qualität in der Tasse garantiert. Alle Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, selbst Hand an Mühle und Maschine zu legen und den Permiumblend des Hauses 1862 in seiner  besten Form, selbst zubereitet, zu genießen.

©Julius Meinl

Coffee-Art & Cold Brew: 

Mit seiner „Coffee-Art“ inspiriert Adrian Mitu, Kaffee-Künstler aus Rumänien, der mit seinen Werken erstmals auch am Vienna Coffee Festival präsent ist. Pure Inspiration verheißt auch die Degustation der Cold Brew Cocktails, die der mehrfache Staatsmeister Reinhard Grebien, exklusiv für Julius Meinl kreiert hat.

Tea Time @ Julius Meinl:

Wer auf der Suche nach einer Kaffeepause ist und sich nach einer Auszeit sehnt, der ist eingeladen eine Tasse Julius Meinl Tee zu genießen. „Love Letters to the Senses“, feinste Blatt-Tee Spezialitäten aus den besten Anbaugebieten Asiens und Afrikas, lassen Kaffee-­Aficionados in die inspirierende Welt der Tee-Aromen eintauchen.

annaArt, Coffee & Tea: Julius Meinl am Vienna Coffee Festival